„Wilde Frühlingskräuter“

Unsere heimischen Wildkräuter versorgen uns mit geballter, grüner Lebenskraft. Sie sind wild, ursprünglich, wachsen im Überfluss und sind mega gesund.

Wildkräuter zu sammeln ist

  • Balsam für die Seele
  • entspannend für deinen Körper
  • bringt dich in Verbindung mit der Erde und Natur
  • schenkt deinem Körper Vitalkraft
  • ist der einfachste und „günstigste“ Weg für eine gesunde Ernährung

Du lernst die wichtigsten Bestimmungsmerkmale, sodaß du die Kräuter im Alltag sicher erkennen kannst.

Seminarinhalte

  • Fühlen, riechen, schmecken und kennen lernen der wilden Kräuter
  • Was ist das besondere an Wildkräuter?
  • Welches Kraut hilft bei welchen Beschwerden
  • Zubereitung eines wilden Essens
  • Herstellung „wilder Tinkturen“ für deine Hausapotheke
  • Herstellung einer „wilden Sole-Tinktur“
  • Herstellung eines „wilden Essig“
  • Herstellung eines „wilden Gewürzsalz“
  • Skript über die Seminarinhalte

Bitte bringe ein Sammelkörbchen, ein Holzbrett, eine Schere und ein Messer mit.

 

Freitag,  13. April 2019,  10:00 – 18:00 Uhr

Seminarkosten:  125.-€ inklusive aller Materialien

Veranstaltungsort: „Das Gartenhaus“, Stephanie Hoffmann, Rundsmühlhof 1, 71729 Erdmannhausen

>>>Anmeldung<<<

 

Du hast einen Freundeskreis,  einen Verein oder  gleichgesinnte Menschen und möchtest deine eigene Veranstaltung mit mir?

Sehr gerne…..schreibe mich über das Kontaktformular an.

0