das Online-Seminar war einfach wundervoll!
Es hat mich auch sehr zu meinen Wurzeln zurückgebracht und mich liebevoll mit meiner Mutter verbunden, vereint, so dass ich das, was sie mir (nichtwissend) auf den Weg mitgegeben hat, wertschätzen konnte.
Ich war während des zweiten Teiles des Seminars bei ihr, bei meinen Eltern und wir haben die Filme (einzeln sind sie wirklich viel einfacher anzuschauen und auszusuchen :-)) gemeinsam angeschaut. Mama weiß so viel und die Liebe zu den Kräutern habe ich von ihr. Sie war ganz hin und weg von deiner Stimme und der Art, wie du erzählst.
Die Königskerze hat mich sehr bewegt, sie war auf einmal überall da, auf jedem auch noch so kargen Platz, auf Baustellen, mitten in der Stadt. Wahrscheinlich war sie mir auch so präsent, weil ich gerade sehr damit beschäftigt bin, meinen ureigenen Weg zu finden, zu gehen.Liebe Grüße Claudia

einfach wunderschön…. Wie du die Pflanzen beschreibst und ihr Wesen erklärst. Es ist so faszinierend für mich. Ich bin mit meinen zwei Hunden täglich im Wald auf unserer Runde.

An jeder Brennessel und an jedem Wildkraut müssen sie mit mir Halt machen und ich schau mir die Pflanzen sehr genau an und fotographiere sie. Zu Hause schau ich dann ob es die sind für die ich sie halte. Ich spreche sie an und bedanke mich wenn ich eine pflücke und sie mitnehme. Ich muss dann über mich schmunzeln, weil ich so etwas früher nicht gemacht hätte. Liebe Grüße, Simone
Heut ist es mir ein Bedürfnis den Pflanzen mit Respekt gegenüber zu treten. Ich danke dir so sehr für den Schatz an Wissen den du mit uns teilst.

Ich möchte mich nochmal von Herzen bei Dir
für den wunderschönen Tag letzte Woche bedanken! Die Art und Weise, wie Du über die Pflanzen gesprochen hast.hat mich sehr berührt. Die Dankbarkeit und das Vertrauen, das Du den Pflanzen gegenüber hast, ist mir irgendwie verloren gegangen. Durch Deine Worte, die so von Herzen kommen, ist meine Verbindung zu unserer Pflanzenwelt wieder enger geworden.Wie bereichernd!
Ich Danke Dir!
Ganz herzliche Grüsse Steffi

nochmals vielen Dank für die 1.5 Tage auf der Hopfenburg. Ich habe gerade Deine Videos angeschaut und kann nur sagen, bravo!!!! Wie ich im Feedback
schon gesagt habe, bin ich von der Kräuterwelt infiziert worden. Ich weis jetzt, die Kräuter zu respektieren und nicht nur ab auf den Kompost. Ich wünsche Dir weiterhin Dein Wissen weiter zu tragen es ist sinn- und respektvoll dieses Wissen weiter zu geben. Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und wir werden uns wieder sehen.
Liebe Grüßle Anita

Ganz herzlichen Dank für diese wunderbare Kräuterführung. Ich habe deinen Ausführungen sehr gerne und gespannt gelauscht und fand vor allem das Kräuter mümmeln total faszinierend. Deine Liebe zur Natur und zu den besonderen Eigenheiten der einzelnen Pflanzen hat man gespürt und hat auch mich berührt und bereichert.
Herzlichen Dank dafür.
Ich freue mich schon auf den nächsten Termin!
Lieben Gruß Anja

0