„Ankommen in der Natur“ 

Alles hat eine Seele und ist miteinander verbunden. Pflanzen, Bäume, Steine, Tiere, das Wasser, wir Menschen und unsere ganze Erde.

Durch den Rhythmus der Natur lernen wir, den Rhythmus im eigenen Leben anzunehmen.
Nichts ist konstant. Alles ist in einem ständigen Wandel.
Jeder Same hat den Mut zu wachsen, ohne Sorge um seine Zukunft.

In einer sanften und doch wilden Landschaft des Biosphären Gebietes der schwäbischen Alb, kannst du den Alltag hinter dir lassen. Wir gehen in Verbindung mit der Kraft des Ortes, seinen Quellen und dem Bachlauf. Du lernst in Ritualen und Achtsamkeitsübungen, dich für die Pflanzen- und Baumwesen zu öffnen, ihre Energie in dich aufzunehmen. Und kommst so in einen tiefen Kontakt mit dir selbst.

 

Was dich im Seminar erwartet
*
Intensive Wahrnehmung der Natur
*
Weiterentwicklung deines Bewusstseins
* Du begegnest deinem Pflanzenverbündeten
* systemisches arbeiten in der Natur
*
entdecke deine „innere“ Natur
* die Botschaft der Quelle
* die Kraft des Feuers
* persönliche Transformation
*
Lebensfreude und Frieden in deinem Herzen

 

Verpflegung:

Wir versorgen uns selbst. Dafür wäre es wundervoll, wenn jeder Teilnehmer etwas für ein buntes Büffett mitbringt. Am Samstagabend gibt es Flammkuchen aus dem Backhäusle. Für Getränke, Knabbersachen, Obst und Brot ist gesorgt

 

Veranstaltungsort: Pralinenwerkstatt Beate Bientzle Austraße 24, 73252 Lenningen

Termin: 20. + 21. Juni 2020
Seminarzeit:  Samstag 10:00 – Sonntag 16:00

Seminarkosten: 225.-€
Anmeldung

0