„Heilkräuterexkursion im Calendula Kräutergarten“

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, die Heilkräuter des Calendula Kräutergartens zu entdecken.

Unterhalb des Gewächshauses ist der Boden und das besondere Klima bestens für mediterrane Kräuter geeignet. Hier finden wir unter anderem, Rosmarin, Salbei, Thymian, Lavendel, Weinraute, Wermut und Cistus.

Weiter geht unser Weg über eine große Wiese mit vielen „wild wachsenden“, heimischen Wildkräutern.

In angelegten Quartieren begegnen wir unter anderem der Braunwurz, Meisterwurz, Bärwurz, Artemisia annua und der Karde.

.und es bleibt nicht alleine beim Anschauen…..

Fühlen, riechen und schmecken, Kräuter und Wirkstoffe mit allen Sinnen erfahren,

gehören bei meinen Führungen einfach dazu.

Für welche Beschwerden die Kräuter in der Phytotherapie verwendet werden, erfahren Sie auf unserem Weg.

Ein besonderes Highlight erwartet sie am Ende.

Seit 2012 der Tofpflanzenverkauf eingestellt wurde, schlossen sich die Türen des Gewächshauses für Besucher.

Für uns werden sie geöffnet!!!

Einige Bereiche des Gewächshauses haben sich im Laufe der Jahre in einen botanischen Garten verwandelt.

Kräuter aus Südamerika und Südostasien haben hier ihren Platz in der Erde gefunden.

Brahmi, Murdannia, Vasaka und viele exotische Salbeiarten, um nur einige zu nennen.

Lassen Sie sich überraschen…….

Samstag, 22. September 2018,  10:00 – ca.13:00 Uhr

Referent: Christel Ströbel

Kosten:

Vereinsmitglieder: 35.-€   Nichtmitglieder: 40.-€

Veranstaltungsort: Calendula Kräutergarten, Stuttgart Mühlhausen

Anmeldung erfolgt über die Naturheilgesellschaft Stuttgart eV

0